Comicworkshop mit Mawil

Am 20. März 2017 gastierte Mawil, der renommierte Comiczeichner aus Berlin, im Pädagogischen Kolleg Rostock.

Fast drei Stunden lang beschäftigten sich unsere zukünftigen ErzieherInnen und HeilerziehungspflegerInnen unter seiner Anleitung mit dem Thema „Comic“. Schritt für Schritt begleitete der Künstler die WerkstattteilnehmerInnen von der Idee bis zur eigenen fertigen Comicgeschichte. Selbst diejenigen, die „eigentlich nichts mit Comics am Hut“ hatten, waren konzentriert und mit Begeisterung dabei! Es wurde geübt, phantasiert, gelacht, zugehört, gestaunt und mit großer Kreativität gezeichnet.

Sehr geschickt schaffte Mawil, diese Form des Geschichtenerzählens unseren Auszubildenden nahezubringen und sie dafür zu begeistern, auch in der darauf folgenden Spezialisierung Kreativpädagogik eigene Comics zu gestalten.

Im Namen des Pädagogischen Kollegs Rostock bedanke ich mich für diese interessante und unterhaltsame Begegnung bei Mawil und ganz besonders bei Frau Juliane Foth vom Literaturhaus Rostock für die Unterstützung bei der Organisation der Veranstaltung.

Irina Hingst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.