Duale Ausbildung zum/zur Erzieher/-in und Heilerziehungspfleger/-in mit Bachelor of Arts

Das Pädagogische Kolleg Rostock und die Fachhochschule des Mittelstandes Rostock haben in Kooperation ein einzigartiges Ausbildungskonzept entwickelt. Gemeinsam bieten sie eine aufeinander abgestimmte fachschulische und hochschulische Ausbildung an. Innerhalb der Ausbildung absolvieren unsere Schülerinnen und Schüler drei Bildungsgänge und erwerben drei Abschlüsse in 4, 5 oder 6 Jahren

  1. Sozialassistent/-in– Erzieher/-in – Sozialpädagogik/Management B.A.
  2. Sozialassistent/-in – Heilerziehungspfleger/-in – Heil- und Inklusionspädagogik B.A

Liebe Bewerberinnen und Bewerber für das Ausbildungsjahr 2021/22,

wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - vorzugsweise per Mail (PDF-Format) an info@kolleg-rostock.de. (Die Bewerbung sollte bitte folgendes enthalten: Motivationsanschreiben, Lebenslauf mit Foto, vollständiges Schulabschlusszeugnis oder aktuelles Zwischenzeugnis, Praktikumsnachweise.)

Der für Mittwoch, 28. April 2021 geplante Informationsabend muss leider aufgrund der aktuellen Schulschließung ausfallen. Die nächste Informationsveranstaltung ist zunächst für Mittwoch, 19. Mai 2021 geplant. Bitte melden Sie sich dazu vorher telefonisch unter: 0381 85 76 63 70 oder per Mail: info@kolleg-rostock.de an, da wir aufgrund der aktuellen Einschränkungen nur eine geringe Anzahl an Besuchern empfangen können.

Bei Fragen zur Ausbildung melden Sie sich gern per Mail unter: info@kolleg-rostock.de oder telefonisch.

 

 

Mehr erfahren zu Informationsveranstaltungen

Mehr erfahren zu Terminen, Ferienzeiten und aktuellen Weiterbildungen

"Staatlich geprüfter/e
Sozialassistent und -assistentin"

„Staatlich anerkannter/e
Erzieher und Erzieherin“

„Staatlich anerkannter/e Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerin“

Beruf & Studium: Erzieher/-in plus Sozialpädagogik

Aktuelles aus dem Kolleg:

Virtueller Hausrundgang – eine Schülerarbeit

Das Video ist im Rahmen unseres Spezialisierungsmoduls Medienpädagogik entstanden. In diesem Projektmodul erfolgt ein Theorie- Praxis- Transfer, bei dem die Entwicklung eines eigenen professionellen Profils der Erzieher-/ Heilerzieherpersönlichkeit im Mittelpunkt steht.

Inhaltlich bearbeiten die Schüler*innen unter fachübergreifenden Aspekten praxisorientierte Themen. Sie üben sich dabei in Methodenkompetenz, erarbeiten sich notwendige persönliche und fachliche Voraussetzungen als Grundlage ihres späteren selbstbestimmten und gezielten Handelns. Dabei werden sie durch die Lehrkräfte begleitet und angeleitet. So konnten sich die Schüler*innen des Kurses z. B. zum Thema Fotografieren, digitale Spiele, Datenschutz, informatisches Denken usw. ausprobieren. Dazu konnten sie vom Fachwissen unseres Kooperationspartners (Institut für neue Medien), deren technischen Möglichkeiten und unserer Ausstattung am Kolleg profitieren (iPads).

Sie entwickelten eigene Projekte, die in der Praxis umsetzbar sind.

Am Ende erfolgt eine Präsentation der Arbeitsergebnisse und eine ausführliche Reflexion.

Die Schüler*innen haben an unserem Kolleg die Möglichkeit aus drei Spezialisierungsrichtungen zu wählen: Medienpädagogik, Erlebnispädagogik, Kreativpädagogik.

12. Abschlussfeier am Pädagogischen Kolleg Rostock


Gruppenbild mit Abstand, obwohl durch die Aufnahme leicht verzerrt – 3.Juli 2020

2020 – Zeugnisfeier der Stastlich anerkannten Erzieher*innen und Heilerziehungspfleger*innen. Das Motto „Mit Abstand die Besten – Abschluss 2020“! Eine wunderbare Feier mit Abstand, fröhlicher Musik und wunderbaren Reden der Schüler*innenvertreterin Imke und der Pädagogischen Leiterin Dr. Sabine Schütt. Zwar gab es kein Buffet und keine Gläser, aber einen Piccolo zum Selberwegnehmen für Jeden und Jede. Ein andere, aber total gelungene Zeugnisfeier.

Wir danken allen Schülerinnen und Schülern dieses besonderen Jahrgangs für eine schöne Zeit und wünschen viel Glück auf dem weiteren Weg. Wir hoffen auf regen Kontakt und ein Wiedersehen bei der nächsten Party „Kolleg & Friends“ oder früher!

Euer PKR

IT Support

Für IT Unterstützung per Ferndiagnose könnt ihr hier die notwendige Software runter laden und installieren:

Abschluss des 9.Jahrgangs Erzieher/-innen und des 3.Jahrganges der Heilerziehungspfleger/-innen

Das Pädagogische Kolleg Rostock verabschiedete am 5.Juli 2019 feierlich seine Absolvent/-innen des Qualifikationsbildungsganges Staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher & Staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger und -pflegerinnen. Zum 9. Mal erhielten die Staatlich anerkannten Erzieher/-nnen und zum 3. Mal die Heilerziehungspfleger/-innen ihr Abschlusszeugnis und konnten als Fachkraft in die Berufswelt entlassen werden. Insgesamt 3 Absolvent/-innen erhielten in diesem Jahr die Bezeichnung „Herausragend “ (Note 1,0-1,1) für ihre Gesamtleitung in der Ausbildung und 1 Schülerin wurde für ihr soziales Engagement im Schulleben mit dem „Herzpreis“ ausgezeichnet.

Wir wünschen all unseren Absolventen und Absolventinnen einen wunderbaren Berufseinstieg und freuen uns auf ein Wiedersehen – Euer PKR-Team

Kindermusikfest der Norddeutschen Philharmonie Rostock

Heute fand in dem Freizeitzentrum in der Kuphalstraße das diesjährige Kindermusikfest der Norddeutschen Philharmonie Rostock statt. Wunderbar unterstützt in Gestaltung und mit traditionellen Kostümen zum Thema „Johann Sebastian Bach“ durch das Pädagogische Kolleg Rostock, Iris Möller und Sabine Krüger sowie den Schüler*innen der SOA 1. Vielen Dank

„Tag der offenen Tür“ im Rahmen unseres Jubiläums

Am Tag der offenen Tür erwarten Sie, liebe Interessierte, und euch, liebe Ehemalige und Freunde, verschiedenste Aktionen im Kolleg.

Es finden Präsentationen und Mitmach-Angebote, auch für Kinder, statt. Unter anderem in den Bereichen Kreativpädagogik, Gesundheit und Ernährung, Religionspädagogik, biografisches Arbeiten, Praxibetreuung, Pflege, Literacy und Musik. Wir möchten Einblick gewähren in unsere Arbeit und freuen uns darauf, mit Ihnen und euch bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen.

 

 

 

 

 

Fertige ErzieherInnen und HeilerziehungspflegerInnen gehen von Bord

 

Das Pädagogische Kolleg Rostock verabschiedete am 6.Juli feierlich seine Absolvent/-nnen des Qualifikationsbildungsganges Staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher & Staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger und -pflegerinnen. Zum 8. Mal erhielten die Staatlich anerkannten Erzieher/-nnen und zum 2. Mal die Heilerziehungspfleger/-nnen ihr Abschlusszeugnis und konnten als Fachkraft in die Berufswelt entlassen werden. Insgesamt 8 Absolvent/-innen erhielten in diesem Jahr die Bezeichnung „Herausragend “ (Note 1,0-1,2) für ihre Gesamtleitung in der Ausbildung und 4 Schülerinnen wurden für ihr soziales Engagement im Schulleben mit dem „Herzpreis“ ausgezeichnet.

Wir wünschen all unseren Absolventen und Absolventinnen einen wunderbaren Berufseinstieg und freuen uns auf ein Wiedersehen – Euer PKR-Team