Duale Ausbildung zum Erzieher und Heilerziehungspfleger mit Bachelor of Arts

Das Pädagogische Kolleg Rostock und die Fachhochschule des Mittelstandes Rostock haben in Kooperation ein einzigartiges Ausbildungskonzept entwickelt. Gemeinsam bieten sie eine aufeinander abgestimmte fachschulische und hochschulische Ausbildung an. Innerhalb der Ausbildung absolvieren unsere Schülerinnen und Schüler drei Bildungsgänge und erwerben drei Abschlüsse in 4, 5 oder 6 Jahren

  1. Sozialassistent – Erzieher – Sozialpädagogik/Management B.A.
  2. Sozialassistent – Heilerziehungspfleger – Heil- und Inklusionspädagogik B.A

Nächste Informationsveranstaltung
12. Juni 2019 um 18.oo

Die Informationsveranstaltung findet in unseren Räumlichkeiten im 4. OG des Lohmühlenweg 1 in 18057 Rostock statt. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr erfahren zu Informationsveranstaltungen

Mehr erfahren zu Terminen, Ferienzeiten und aktuellen Weiterbildungen

„Staatlich geprüfte Sozialassistentin und Sozialassistent“

„Staatlich anerkannter
Erzieher und Erzieherin“

„Staatlich anerkannter/e Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerin“

Beruf & Studium: Erzieher/in plus Kindheitspädagogik/Sozialpädagogik

Aktuelles aus dem Kolleg:

Kindermusikfest der Norddeutschen Philharmonie Rostock

Heute fand in dem Freizeitzentrum in der Kuphalstraße das diesjährige Kindermusikfest der Norddeutschen Philharmonie Rostock statt. Wunderbar unterstützt in Gestaltung und mit traditionellen Kostümen zum Thema „Johann Sebastian Bach“ durch das Pädagogische Kolleg Rostock, Iris Möller und Sabine Krüger sowie den Schüler*innen der SOA 1. Vielen Dank

„Tag der offenen Tür“ im Rahmen unseres Jubiläums

Am Tag der offenen Tür erwarten Sie, liebe Interessierte, und euch, liebe Ehemalige und Freunde, verschiedenste Aktionen im Kolleg.

Es finden Präsentationen und Mitmach-Angebote, auch für Kinder, statt. Unter anderem in den Bereichen Kreativpädagogik, Gesundheit und Ernährung, Religionspädagogik, biografisches Arbeiten, Praxibetreuung, Pflege, Literacy und Musik. Wir möchten Einblick gewähren in unsere Arbeit und freuen uns darauf, mit Ihnen und euch bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen.

 

 

 

 

 

Fertige ErzieherInnen und HeilerziehungspflegerInnen gehen von Bord

 

Das Pädagogische Kolleg Rostock verabschiedete am 6.Juli feierlich seine AbsolventInnen des Qualifikationsbildungsganges Staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher & Staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger und -pflegerinnen. Zum 8. Mal erhielten die Staatlich anerkannten ErzieherInnen und zum 2. Mal die HeilerziehungspflegerInnen ihr Abschlusszeugnis und konnten als Fachkraft in die Berufswelt entlassen werden. Insgesamt 8 AbsolventInnen erhielten in diesem Jahr die Bezeichnung „Herausragend “ (Note 1,0-1,2) für ihre Gesamtleitung in der Ausbildung und 4 Schülerinnen wurden für ihr soziales Engagement im Schulleben mit dem „Herzpreis“ ausgezeichnet.

Wir wünschen all unseren Absolventen und Absolventinnen einen wunderbaren Berufseinstieg und freuen uns auf ein Wiedersehen – Euer PKR-Team

Citylauf 2017

Wir haben es geschafft, dieses Jahr zum ersten Mal seit 2011, dass wir wieder teilgenommen haben,
am 25. Rostocker Citylauf.

Das SchülerTeam vollständig mit fünf starken LäuferInnen, das KollegenTeam mit drei LäuferInnen und Jan. Wir sind alle ins Ziel gekommen und haben fröhliche Plätze im Mittelfeld belegt.

weiterlesen

„Es war einmal vor langer Zeit…“

Kristina Andres im Pädagogischen Kolleg Rostock

Am 24. April 2017 feiert das Pädagogische Kolleg Rostock den Welttag des Buches.

Als Höhepunkt an diesem Tag gestaltet die Mecklenburgische Kinderbuchautorin Kristina Andres eine Lesung in Form eines Bilderbuchkinos für die Hortkinder der Werkstattschule in Rostock und unsere Auszubildenden des Bildungsganges Sozialassistenz.

weiterlesen

Comicworkshop mit Mawil

Am 20. März 2017 gastierte Mawil, der renommierte Comiczeichner aus Berlin, im Pädagogischen Kolleg Rostock.

Fast drei Stunden lang beschäftigten sich unsere zukünftigen ErzieherInnen und HeilerziehungspflegerInnen unter seiner Anleitung mit dem Thema „Comic“. Schritt für Schritt begleitete der Künstler die WerkstattteilnehmerInnen von der Idee bis zur eigenen fertigen Comicgeschichte. Selbst diejenigen, die „eigentlich nichts mit Comics am Hut“ hatten, waren konzentriert und mit Begeisterung dabei! Es wurde geübt, phantasiert, gelacht, zugehört, gestaunt und mit großer Kreativität gezeichnet.

weiterlesen