Duale Ausbildung zum/zur Erzieher/-in und Heilerziehungspfleger/-in mit Bachelor of Arts

Das Pädagogische Kolleg Rostock und die Fachhochschule des Mittelstandes Rostock haben in Kooperation ein einzigartiges Ausbildungskonzept entwickelt. Gemeinsam bieten sie eine aufeinander abgestimmte fachschulische und hochschulische Ausbildung an. Innerhalb der Ausbildung absolvieren unsere Schülerinnen und Schüler drei Bildungsgänge und erwerben drei Abschlüsse in 4, 5 oder 6 Jahren

  1. Sozialassistent/-in– Erzieher/-in – Sozialpädagogik/Management B.A.
  2. Sozialassistent/-in – Heilerziehungspfleger/-in – Heil- und Inklusionspädagogik B.A

 

Liebe Bewerberinnen und Bewerber für die Ausbildung 2021/22,

wir freuen uns ab sofort auf Ihre Bewerbung - entweder postalisch oder gerne auch per Mail an info@kolleg-rostock.de .

Unsere nächste Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 18. November 2020 um 18 Uhr (Lohmühlenweg 1, 4. OG) statt. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme unbedingt an: info@kolleg-rostock.de oder 0381/85 76 63 70 .
Wir freuen uns auf Sie

Mehr erfahren zu Informationsveranstaltungen

Mehr erfahren zu Terminen, Ferienzeiten und aktuellen Weiterbildungen

„Staatlich anerkannter/e
Erzieher und Erzieherin“

„Staatlich anerkannter/e Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerin“

Beruf & Studium: Erzieher/-in plus Sozialpädagogik

Aktuelles aus dem Kolleg:

Die EuSiB-Gruppe sucht Unterstützung für die Verwaltung/Betreuung und Vermietung unserer Immobilien m/w/d

Wir suchen für unsere Immobilien eine Unterstützung (m/w/d). Ihre Aufgaben sind:

– Alles rund um die Vermietung (Mietersuche, Übergabe, Entgegennahme von Kündigungen, Abnahme usw.)
– Die Bewirtschaftung und Verwaltung unserer Immobilien
– Leitung des Teams von Hausmeistern und Handwerkern
– Durchführung, Steuerung und Organisation von Um- und Neubauten sowie Instandsetzung und Modernisierung
– Steuerung interner und externer Projektpartner*innen, Abstimmung mit Behörden, Architekt*innen und Fachplaner*innen inkl.  Kosten und Terminkontrolle
– Angebots- sowie Rechnungsprüfung in Vorbereitung für die Freigabe durch die Geschäftsleitung
– Forderungsmanagement

Bitte bewerben Sie sich, wenn Sie

– eine einschlägige Ausbildung haben oder schon viele Jahre in diesem Bereich tätig sind
– verantwortlich und eigenständig arbeiten wollen
– strukturiert und sorgfältig arbeiten
– gut mit der entsprechenden Technik/Verwaltungsprogramme usw. umgehen können
– freundlich sind und sowohl selbstständig als auch teambezogen arbeiten wollen

Die Anzeige gilt zunächst bis 30.November 2020 – Wir freuen uns auf Sie

EuSiB gGmbH * Pawlowstraße 16 * 18059 Rostock * oder an  info@werkstattschule-in-rostock.de oder cbaeumler@kolleg-rostock.de

https://www.kolleg-rostock.de/stellenanzeigen/

12. Abschlussfeier am Pädagogischen Kolleg Rostock


Gruppenbild mit Abstand, obwohl durch die Aufnahme leicht verzerrt – 3.Juli 2020

2020 – Zeugnisfeier der Stastlich anerkannten Erzieher*innen und Heilerziehungspfleger*innen. Das Motto „Mit Abstand die Besten – Abschluss 2020“! Eine wunderbare Feier mit Abstand, fröhlicher Musik und wunderbaren Reden der Schüler*innenvertreterin Imke und der Pädagogischen Leiterin Dr. Sabine Schütt. Zwar gab es kein Buffet und keine Gläser, aber einen Piccolo zum Selberwegnehmen für Jeden und Jede. Ein andere, aber total gelungene Zeugnisfeier.

Wir danken allen Schülerinnen und Schülern dieses besonderen Jahrgangs für eine schöne Zeit und wünschen viel Glück auf dem weiteren Weg. Wir hoffen auf regen Kontakt und ein Wiedersehen bei der nächsten Party „Kolleg & Friends“ oder früher!

Euer PKR

Englischdozent w/m/d gesucht

Englischdozent m/w/d
Das Pädagogische Kolleg Rostock, berufliche Schule für Sozialwesen, sucht ab 1.September 2020 eine/n Dozent*in für den überfachlichen Bereich Englisch auf Honorarbasis. Der Einsatz beträgt 9 Unterrichtseinheiten/Woche. Wegen der Praxiseinsätze der Schüler*innen findet der Unterricht in ca. 27 Wochen/Jahr statt. Die Honorarkraft kann den Einsatz bestimmen. Schüler*innen sind Sozialassistent*inne, Erzieher*innen und Heilerziehungspfleger*innen.
Bitte bewerben Sie sich gerne bei uns, gerne auch als Seiteneinsteiger
Pädagogisches Kolleg Rostock
Claudia Bäumler, Verwaltungsleitung
0381-85766370 oder 0178 664 47 52

IT Support

Für IT Unterstützung per Ferndiagnose könnt ihr hier die notwendige Software runter laden und installieren:

Abschluss des 9.Jahrgangs Erzieher/-innen und des 3.Jahrganges der Heilerziehungspfleger/-innen

Das Pädagogische Kolleg Rostock verabschiedete am 5.Juli 2019 feierlich seine Absolvent/-innen des Qualifikationsbildungsganges Staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher & Staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger und -pflegerinnen. Zum 9. Mal erhielten die Staatlich anerkannten Erzieher/-nnen und zum 3. Mal die Heilerziehungspfleger/-innen ihr Abschlusszeugnis und konnten als Fachkraft in die Berufswelt entlassen werden. Insgesamt 3 Absolvent/-innen erhielten in diesem Jahr die Bezeichnung „Herausragend “ (Note 1,0-1,1) für ihre Gesamtleitung in der Ausbildung und 1 Schülerin wurde für ihr soziales Engagement im Schulleben mit dem „Herzpreis“ ausgezeichnet.

Wir wünschen all unseren Absolventen und Absolventinnen einen wunderbaren Berufseinstieg und freuen uns auf ein Wiedersehen – Euer PKR-Team

Kindermusikfest der Norddeutschen Philharmonie Rostock

Heute fand in dem Freizeitzentrum in der Kuphalstraße das diesjährige Kindermusikfest der Norddeutschen Philharmonie Rostock statt. Wunderbar unterstützt in Gestaltung und mit traditionellen Kostümen zum Thema „Johann Sebastian Bach“ durch das Pädagogische Kolleg Rostock, Iris Möller und Sabine Krüger sowie den Schüler*innen der SOA 1. Vielen Dank

„Tag der offenen Tür“ im Rahmen unseres Jubiläums

Am Tag der offenen Tür erwarten Sie, liebe Interessierte, und euch, liebe Ehemalige und Freunde, verschiedenste Aktionen im Kolleg.

Es finden Präsentationen und Mitmach-Angebote, auch für Kinder, statt. Unter anderem in den Bereichen Kreativpädagogik, Gesundheit und Ernährung, Religionspädagogik, biografisches Arbeiten, Praxibetreuung, Pflege, Literacy und Musik. Wir möchten Einblick gewähren in unsere Arbeit und freuen uns darauf, mit Ihnen und euch bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen.